• Winterurlaub, Amerika

    Urlaub in Los Angeles, San Francisco und Las Vegas.

    Nach einer langen und erfolgreichen Saison gönnte sich Nicole Trimmel einen Urlaub und flüchtete recht-zeitig vor der einbrechenden Kältewelle in Österreich. Reiseziel: Los Angeles/USA. Von dort ging es weiter nach San Francisco und Las Vegas. In Las Vegas traf Nicole die zwei ÖSV-Snowboarderinnen Julia Dujmovits und Marion Kreiner. Gemeinsam wurde dann spontan ein weiteres Abenteuer gestartet: ein Tandemsprung aus 4000 Meter Höhe.
    Mittlerweile ist Nicole wieder in ihrer Heimat ange-kommen und tastet sich zurück in den Trainingsalltag.
    29. Dezember 2009
  • Norwegen, Oslo

    Trainingscamp im Olympiatoppen in Oslo.

    Als Vorbereitung für die Weltmeisterschaft im Voll-kontakt Kickboxen Ende November in Italien reisten Astrid Öttl (Wien) und Nicole Trimmel nach Oslo. Gemeinsam mit dem norwegischen Vollkontakt-nationalteam wurde im Olympiatoppen trainiert. Der Schwerpunkt lag auf Sparringeinheiten. Norwegen stellt ein starkes Damenteam. Fünf der acht National-teammitglieder sind Damen.
    16. November 2009
  • WM Silber, Villach

    Drei Sekunden fehlten für Gold.

    Nicole Trimmel holte bei der Leichtkontakt-WM in Villach die Silbermedaille. Im Finale unterlag sie der Ungarin Bojana Dancsecs mit 1:2. "Noch nie habe ich so unglücklich einen Kampf verloren", so Nicki Trimmel und erklärt: "Drei Sekunden vor dem Ende des Kampfes habe ich kurz auf die Anzeigentafel geschaut, und genau in dem Moment hat meine Gegnerin den entscheidenden Treffer erzielt." Zuvor hatte sich die Osliperin nach einem Rückstand zu Beginn mit viel taktischer Disziplin zurückgekämpft. Mit Erfolg: In der dritten Runde hatte Trimmel den Rückstand in eine 2:1 Führung verwandelt. Bis ihr der ärgerliche Konzen-trationsfehler unterlief.
    26. Oktober 2009
  • Kickbox WM startet, Villach

    Am 22. Oktober fällt der Startschuss zur WM.

    Mehr als 600 Sportler aus 60 Nationen kämpfen morgen um die Weltmeistertitel im Low-Kick, K1-Style und im Leichtkontakt Kickboxen. Unter den Titel-anwärtern befindet sich auch WAKO PRO Weltmeisterin Nicole Trimmel. Zurzeit plagt Nicole noch die Grippe. "Natürlich kein toller Moment für eine Erkältung. Mein Start bei der WM ist allerdings nicht gefährdet, “ meint Nicole Trimmel, die sich heute beim letzten Training noch einmal für die morgigen ersten Ausscheidungskämpfe gerüstet hat. Die Auslosung wird heute Abend bekannt gegeben.
    21. Oktober 2009
  • Fotoshooting gitgo GmbH, Eisenstadt

    Nicole Trimmel beim Shooting kurz vor der WM in Villach.

    Ein kleiner Auszug von Fotos ist bereits online unter der Rubrik Media zu finden.
    16. Oktober 2009
  • Theodor Kery Stiftung, Lockenhaus

    Verleihung an Nicole Trimmel.

    Kickboxweltmeisterin Nicole Trimmel macht auch abseits des Rings eine gute Figur. Für ihre hervorragenden Leistungen auf Amateur- und Profieben bekam sie kürzlich die Theodor Kery Stiftung für den Bereich Sport in Lockenhaus verliehen.
    22. September 2009
  • Die Trainingsgemeinschaft, Schielleiten

    Was haben Kickboxen und Jiu Jitsu gemeinsam? 

    Nicole Trimmel, Weltmeisterin im Kickboxen, und Matthias Gastgeb, Europameister im Jiu Jitsu, trainieren gemeinsam. Obwohl beide Athleten aus unterschiedlichen Kampfsportarten kommen, haben sie doch einiges gemeinsam: beide vertreten das Burgen-land und beide haben den selben Konditionstrainer nämlich Mag. Andreas Vock. 'Ich bin sehr froh darüber, dass Andreas mein Training steuert. Er ist ein Experte auf seinem Gebiet und ich werde exzellent betreut. Auch Matthias wird von ihm betreut und daher train-ieren wir oft gemeinsam. Es ist immer besser im Team zu trainieren als alleine', weiß Nicole Trimmel. Die zwei Sportler haben soeben ein Trainingslager im Bundes-sportzentrum Schielleiten unter der Leitung von Mag. Vock absolviert.
    1. September 2009
  • Ehrung durch die Gemeinde, Oslip

    Oslip ehrte seine bekannteste Sportlerin.

    Der Weltmeisterschaftstitelkampf am 23. Mai dieses Jahres in der Tennishalle Oslip ist noch immer in guter Erinnerung. Eben genau an diesem Ort überreichte die Gemeinde Oslip nun einen Scheck an die mehrfache Weltmeisterin als Unterstützung für ihre sportliche Ausübung und die vergangenen Erfolge. Bürgermeister Johann Schumich und Vizebürgermeister Paul Walzer sind sehr stolz auf ihr sportliches Aushängeschild und überreichten den Scheck im Zuge des Sportfestes in Oslip.
    18. August 2009
  • Trainingslager in Ungarn, Vép

    Internationales Trainingslager in Ungarn.

    Wie im Jahr zuvor nahm Nicole Trimmel auch dieses Jahr beim ungarischen Trainingslager in Vép, nahe der österreichischen Grenze, teil. Der ungarische National-teamtrainer Miklos Zrinyi hat wiederum sehr gute Arbeit geleistet und organisierte die täglichen drei Trainings-einheiten. Ca. 50 Sportler, größtenteils Mitglieder des ungarischen Nationalteams, nahmen am Trainingslager teil.
    3. August 2009
  • Staatsmeisterschaften, Velden

    Gold im Leicht- und Vollkontakt.

    Nicole Trimmel holt bei den Staatsmeisterschaften in Velden zwei Titel. Sie ist somit alte und neue Staats-meisterin im Leichtkontakt Kickboxen und österreich-ische Meisterin im Vollkontakt Kickboxen.
    28. Juni 2009
  • WAKO PRO Weltmeisterin, Oslip

    Nicole Trimmel holt den Profi-Weltmeistertitel im Kickboxen nach Österreich.

    Samstag Abend fand in der Tennishalle Oslip vor heimischem Publikum die Nacht der Champions presented by AUT media statt. Die Lokalmatadorin Nicole Trimmel trat vor ca. 1000 Besuchern gegen die regierende WAKO PRO Weltmeisterin im Kickboxen und Ranglistenerste Carla Sofia Pimenta Marques Silva in der Disziplin Vollkontakt an.
    Durch das Publikum lautstark angetrieben scheuten beide Kontrahentinnen keine Mühen - der Kampf ging schliesslich über die volle Distanz von zehn Runden: Carla Silva konnte die Runden vier und fünf für sich behaupten, Nicole Trimmel hatte andererseits Vorteile in den restlichen Runden. Die Burgenländerin siegte letztlich nach Punkten mit 2:1 und ist somit die erste österreichische Profi-Weltmeisterin im Kickboxen.
    Dem Publikum gefiel's, der Applaus hallte noch lange in der Halle nach. Carla Silva nahm's sportlich, gratulierte und freute sich mit der Siegerin im Ring, und auch bei der anschliessenden After-Fight Party. Mehr dazu hier: Burgenland Heute.

    "Ich bin natürlich super happy den Titel geholt zu haben. Das ist schon Wahnsinn, ich hab's noch gar nicht so richtig begriffen was ich hier heute Abend erreicht habe. Vielen, vielen Dank ans Publikum für die tolle Unterstützung, und auch 'muito obrigado' an Carla Silva und ihr Team - sie war eine sehr harte, aber auch faire, Gegnerin. Wir sind Beide wirklich bis ans Letzte gegangen.", sagte Nicole Trimmel.

    Im Kampf um den WAKO PRO Austria-Titel unterlag Patrick Gerdenitsch dem Steirer Rupert Gritsch knapp nach Punkten.

    Nicole Trimmel und ihr Team bedanken sich nochmals recht herzlich bei allen Gästen, Freunden, Partnern und Sponsoren welchen diesen Event ermöglicht haben.
    23. Mai 2009
  • Pressekonferenz, Oslip

    Landeshauptmann Hans Niessl in Boxhandschuhen.

    Der Kickboxclub Rohrbach lud zur Pressekonferenz in der neu eröffneten Cafe Konditorei Weinreich. Bei der ‚Nacht der Champions’ präsentiert von AUTMEDIA geht es für Nicole Trimmel um den WAKO PRO Weltmeister-schaftstitel. "Nicole Trimmel hat eine historische Chance sich in burgenländische Sportgeschichte zu verewigen“ so Landeshauptmann und Sportreferent Hans Niessl für den Nicole und Patrick auch wichtige Symbole des Erfolgs sind. "Dass der Kampf in meiner Heimatgemeinde stattfindet, ist etwas ganz besonderes. Damit möchte ich auch Danke sagen, denn der Ort hat mich immer unterstützt“, so Nicole Trimmel, die in Zukunft einen starken Partner an ihrer Seite hat:. Hannes Schmidt, Eigentümer der Werbeagentur AUTMEDIA erläutert im Gespräch warum er Nicole Trimmel bei dieser Veranstaltung und auch in Zukunft unterstützen will: "Wir fördern nur die Besten und wollen Nicole langfristig begleiten. Wir haben Nicole Trimmel auch einen ganz neuen Auftritt verpasst und ein neues Logo für sie kreiert."
    Weitere Presseinformationen und honorarfreie Fotos finden Sie hier: MPW-1060.
    16. Mai 2009
  • Kickbox-Fieber in Rot Gold, Oslip

    Weltmeistertitelkampf von Nicole Trimmel im Burgenland.

    In genau einem Monat, am 23. Mai 2009, findet erstmalig ein WAKO PRO Weltmeisterschaftstitelkampf im Burgenland statt. Nicole Trimmel fordert die Weltranglisten Erste, Carla Silvia aus Portugal, zum spektakulären Titelkampf heraus und will den heiß begehrten Titel nach Hause ins Burgenland holen. AUTMEDIA präsentiert die "Nacht der Champions“ bei der mit harten, aber fairen Bandagen gekämpft wird. Vereinskollege Patrick Gerdenitsch wird einen WAKO PRO Austria Titelkampf bestreiten. Natürlich hoffen die beiden Athleten des Kickboxclub Rohrbaches auf tatkräftige Unterstützung von ihren Fans und allen Sport-Begeisterten. Weitere Informationen und Pressemitteilungen finden Sie unter MPW-1060.
    24. April 2009
  • Born to Fight 2, Wien

    Kickboxevent in Wien. Nicole Trimmel bestreitet einen Vollkontaktkampf.

    Am Wochenende geht es wieder heiß her nicht nur aufgrund der warmen Temperaturen, die momentan in Österreich herrschen. Im Maxx-Sportcenter in Wien Floridsdorf findet am Sonntag ein Kickboxevent statt bei dem auch Nicole Trimmel wieder in den Ring steigt. Im Dress des österreichischen Vollkontakt National-teams wird sie gegen eine Kroatin antreten.
    17. April 2009
  • Weltmeister unter sich, Rohrbach

    Trainingslager in Rohrbach mit ungarischen Spitzen-kämpferinnen.

    Nicole Trimmel holte sich letztes Wochenende den ungarischen Nationalteamtrainer Miklos Zrinyi ins Burgenland. Der Erfolgstrainer aus dem Nachbarland kam gemeinsam mit seinen Spitzen-Athletinnen Monika Molnar und Reka Minda, beide Welt- und Europameisterinnen im Leichtkontakt Kickboxen. Damit holt sich Nicole Trimmel den letzten Feinschliff für die Saison.
    17. März 2009
  • Nationalteamtraining, Rohrbach

    Am Wochenende wurde ein Kadertraining in Rohrbach abgehalten.

    Der Kickboxclub Rohrbach bekam Besuch von Nationalteamtrainer Bernhard Sussitz. Die Schwer-punkte der Trainingseinheiten: Technik und spezifische Kondition. Am Samstag ging es für Nicole Trimmel zur Sportkomissionssitzung des Österreichischen Bundes-fachverbandes für Kickboxen um bei der Erarbeitung von neuen Förderkriterien für Nationalteamsportler mitzuarbeiten.
    21. Februar 2009
  • Start in die neue Saison, Oslip

    Große Ziele für die kommende Saison. 

    Nicole Trimmel hat bereits mit dem Kraft tanken für 2009 begonnen. Heimische Kickboxfans werden dieses Jahr ganz auf ihre Kosten kommen. 2009 wird das Jahr der heimischen Veranstaltungen. In die Saison startet die mehrfache Weltmeisterin bei einer Kickbox-gala im steirischen Pischelsdorf. Dort bestreitet sie einen Ländervergleichskampf im Vollkontakt Kick-boxen. Das große Highlight findet im Oktober statt: Villach/Österreich ist Austragungsort der Weltmeister-schaft im Leichtkontakt Kickboxen. Dort will Nicole Trimmel in ihrer Paradedisziplin vor heimischem Publikum nach Gold greifen.
    21. Jänner 2009
  • Weltmeisterschaft, Lignano

    WM Silber im Vollkontakt. 

    Nicole Trimmel zeigte mit einer grandiosen Leistung bei der Weltmeisterschaft in Lignano Sabiatore/Italien auf. Im Vollkontakt holt sie sich die Silbermedaille. Im Viertelfinale trifft die Athletin auf die Ukrainerin Oleksandra Pliusnina, die sie klar nach Punkten besiegt. Im Halbfinale wartet die um fast einen Kopf größere Norwegerin Cathrine Fonnes. Nicole Trimmel bringt auch hier eine Topleistung und geht mit 2:1 Richterstimmen als Sieger hervor. Im Finale treffen sich Österreich und Deutschland: Nicole Trimmel vs Julia Irmen. Gegen Julia hatte Nicole bereits bei der EM in Bulgarien in der ersten Runde verloren. Dieses Jahr spielte sich ein packender Kampf auf sehr hohem Niveau ab. In Runde drei gibt Nicole Trimmel noch einmal alles und geht auf Risiko - Julia Irmen siegt bei zwei Schiedsrichtern mit einem Punkt Vorsprung. Ein sehr knappes Ergebnis. "Ich bin sehr stolz auf diesen Kampf. Es war mein bester Kampf bei der WM. Jede von uns hätte sich den Sieg verdient - ich kann zufrieden sein! Ich hatte ein grandioses Jahr mit vielen Erfolgen.“ Jetzt gönnt sich Nicole Trimmel eine Pause um neue Energien zu tanken.
    30. November 2009
  • Gala Nacht des Sports, Vösendorf

    Sports Media Austria wählte Nicole Trimmel auf Platz 15.

    In der Eventpyramide Vösendorf kürte Sportsmedia Austria kürzlich den Sportler und die Sportlerin des Jahres. Kickboxweltmeisterin Nicole Trimmel war ebenfalls unter den 25 Nominierten und erreichte Platz 15.
    12. November 2009
  • Einzug ins Finale, Villach

    Nicole Trimmel steht am Sonntag im Finale.

    Es war ein harter Tag für die mehrfache Weltmeisterin. Nach Beobachtung ihrer Gegnerinnen im 1/8 Finale musste Nicole Trimmel gestern zweimal auf die Matte. Zuerst trifft sie auf die Engländerin Viktoria Wilkinson. Eine etwas kleiner aber relativ flinke Kämpferin. Routinier Nicole Trimmel konnte mit 3:0 Richter-stimmen einen klaren Sieg heimfahren. Am Nachmittag wartete ein ganz anderer Kämpfertyp auf die Burgenländerin: Kamila Bakanda (POL). Auch hier gelingt ein Sieg mit 2:1 für Nicole Trimmel. "Meine Erkältung hat mir schon schwer zu schaffen gemacht. Es waren keine einfachen Gegnerinnen. Der Focus liegt jetzt ganz auf Sonntag!“ meint Nicole Trimmel, die im Finale auf die Ungarin Bojana Dancsecs treffen wird.
    24. Oktober 2009
  • Weltmeisterschaft, Villach

    22. bis 25. Oktober: Kickbox WM in Villach.

    Die Vorbereitungen für die Kickbox Weltmeisterschaft in der Heimat laufen noch auf Hochtouren. Der österreichische Bundesfachverband für Kickboxen (ÖBFK) hat alle Hände voll zu tun. Am Montag reist WAKO PRO Weltmeisterin Nicole Trimmel nach Villach um dort gemeinsam mit dem restlichen Nationalteam für die WM registriert zu werden. Die letzten Tage der Vorbereitungen sind für Nicole Trimmel sehr gut verlaufen. "Aufgrund meiner Zerrung konnte ich die letzten 2 Wochen mein Bein nicht voll belasten. Dank meiner Betreuer und meiner Physiotherapeutin bin ich aber wieder fit und freue mich schon rießig in Villach zu kämpfen!" so Nicole Trimmel. Ab Donnerstag heißt es Daumen drücken, denn dann beginnen die Ausscheidungskämpfe. Mehr Informationen zum Ablauf finden sie hier.
    18. Oktober 2009
  • Tag des Sports, Wien

    Sportspektakel am Wiener Heldenplatz.

    Österreichs Sportelite traf sich am 26. September am Wiener Heldenplatz zum Tag des Sports. WAKO PRO Weltmeisterin Nicole Trimmel und Jiu Jitsu Europa-meister Matthias Gastgeb gaben am Informations-stand der Bundessportakademie emsig Autogramme.
    1. Oktober 2009
  • Kickbox WM in Österreich, Villach

    22.-25. Oktober 2009 in Villach.

    Sind Sie ein Fan von Nicki Trimmel? Dann unterstützen Sie sie lautstark bei der Kickbox Weltmeisterschaft in Villach, Kärnten, vom 22.-25. Oktober 2009. Nähere Infos zur Veranstaltung gibt es auf der offiziellen Webseite. Nicole Trimmel wird in der Disziplin Leicht-kontakt in der Klasse bis 65 kg für Österreich an den Start gehen.
    11. September 2009
  • Radiogast, Eisenstadt

    Nicole Trimmel zu Gast bei 'Mahlzeit Burgenland'.

    Am 18. August 2009 ist die mehrfache Weltmeisterin im Kickboxen Studiogast in der Sendung 'Mahlzeit Burgenland'.
    18. August 2009
  • Olympiastützpunkt in Norwegen, Oslo

    Vollkontakt Trainingscamp mit dem norwegischen Team.

    Das norwegische Vollkontakt Nationalteam startete ihre Vorbereitung für die bevorstehende Weltmeisterschaft im Vollkontakt Ende November. Deshalb fand ein ein-wöchiges Trainingslager im 'Olympiatoppen' in Oslo statt. Auch Nicole Trimmel konnte an diesem Trainings-lager teilnehmen und verbrachte einige Tage in Oslo um gemeinsam mit dem norwegischem Team zu trainieren, denn Norwegen beheimatet einige der besten Vollkontaktkämpfer.
    13. August 2009
  • Das goldene Horn, Brac

    Nicole Trimmel schwitzt in der Hitze Kroatiens.

    Vergoldet hat sich die Weltmeisterin im Kickboxen schon öfter – am goldenen Horn in Kroatien trainiert, jedoch noch nie. Nicole Trimmel nutzte ein einwöch-iges Trainingslager auf der Insel Brac um mit Boxbe-geisterten und Trainer Ernst Dörr an der Grundtechnik zu feilen. Neben dem Training stand aber auch Energie tanken am Strand auf der Tagesordnung.
    10. Juli 2009
  • Summercamp Norway, Stavern

    Trainingslager in Norwegen.

    Der Österreichische Bundesfachverband für Kickboxen (ÖBFK) entsendete Nicole Trimmel und Juso Prosic (Tirol) zum Summercamp nach Norwegen. Dort nahmen die beiden Athleten an einem Vollkontakt-trainingslager unter der Leitung des russischen Nationalteamtrainers Valentin Pushkarev teil.
    22. Juni 2009
  • A*V*I*T*A, Bad Tatzmannsdorf

    Nicole Trimmel bei der Vorbereitung auf den WM-Kampf.

    Die Woche vor dem großen Showdown verbringt Nicole Trimmel mit einer Trainingsgruppe und ihren Betreuern Joachim Huber und Mag. Andreas Vock im Hotel A*V*I*T*A in Bad Tatzmannsdorf. Hoteldirektor Peter Prisching bietet der Athletin dort ideale Voraussetzungen für das Training: “Training und Entspannung gehen hier einher. Wir fühlen uns richtig wohl hier und ich kann mich auch mental auf meine große Herausforderung vorbereiten“, meint Nicole Trimmel.
    19. Mai 2009
  • Fanbewerb und Ticket-Aktion, Oslip

    Die Nacht der Champions lockt mit innovativen Konzepten.

    Am 23. Mai geht es heiß her bei der Nacht der Champions. Um vor den Hauptkämpfen die Stimmung in der Halle richtig anzuheizen, haben die Organi-satoren einen Fanbewerb ausgerufen. Oliver Stamm wird die auffälligste Fangruppe prämieren (eine Gruppe sind mindestens 5 Personen) – mit einem Jahresvorrat an Erfrischungen von Coca-Cola Hellenic.
    Um für die Nachwuchs-Kickboxer altersgleiche Unter-stützung zu bekommen, haben Nicole Trimmel und Patrick Gerdenitsch die Volksschulen Oslip und Rohrbach mit Gratis-Eintrittskarten versorgt und diese persönlich überreicht. "Wir wollen als sportliche Vorbilder vorangehen und Kinder zu mehr Bewegung motivieren", so Nicole und Patrick.
    16. Mai 2009
  • Erneuter Sieg, Wien

    Ländervergleichskampf: Österreich gegen Kroatien endet 3:1.
    Nicole Trimmel war bei der Kickboxveranstaltung "Born to Fight 2“ in Wien erneut erfolgreich. Sie besiegt die Kroatien im Vollkontakt Kickboxen über drei Runden mit 3:0 Richterstimmen. „Für mich war es ein Trainings-wettkampf bei dem ich einiges testen konnte“, zeigt sich Nicole Trimmel zufrieden.
    24. April 2009
  • Kickboxgala, Pischelsdorf

    KO Sieg in Pischelsdorf.

    Bei der Kickboxgala in Pischelsdorf feiert Nicole Trimmel ihren Saisonauftakt. Im Zuge eines Länder-vergleichskampfes trat das österreichische Vollkontakt Nationalteam gegen eine Auswahl der Slowakei an. Nicole Trimmel bestritt einen Kampf gegen die Slowakin Janka Satalova. Gleich zu Beginn der zweiten Runde landet die mehrfache Weltmeisterin einen Wirkungstreffer und entscheidet damit den Kampf für sich.
    21. März 2009
  • BVZ Sportlerwahl 2008, Eisenstadt

    Nicole Trimmel gewinnt die BVZ Bezirkssportlerwahl.

    In einem festlichen Rahmen im Weingut Esterhazy in Trausdorf kürte die Burgenländische Volkszeitung (BVZ) vor kurzem die beliebtesten Sportler des Burgenlandes. Die BVZ Leser haben ihre Wahl getroffen: Nicole Trimmel und Patrick Gerdenitsch, beide vom Kickboxclub Rohrbach, konnten aufgrund der zahlreichen Leserstimmen die Wahl im Bezirk Mattersburg für sich entscheiden.
    16. März 2009
  • Personal Training, Oslip

    Nicole Trimmel auch als Trainerin tätig.

    Die Mitglieder des ASVÖ Kickboxclub Rohrbach haben ab sofort die Gelegenheit jeden Samstag von 18h bis 20h unter der Leitung von Nicole Trimmel zu trainieren. Am Programm stehen Koordination, Kräftigung und Schnelligkeit.
    Doch auch private Personen haben die Möglichkeit unter fachmännischer Anleitung zu trainieren. In Einzel- trainings kann man Einblicke in das Training der Weltmeisterin bekommen. Für Anfragen verwenden sie bitte die Rubrik Kontakt.
    2. Februar 2009